B-Jugend / Bezirksklasse Staffel 1

von Petra Molitor

Spielbericht HSG Renchtal vs. SG HLT 22:33 (13:16)

Start ins Ungewisse geglückt

Nach langer Pause und einer sehr durchwachsenen Vorbereitung ging es am Sonntag endlich auch für die B-Jugend, um ihre Trainer Nicky Wingerter und Wolfgang Laiblin, los. Zu Gast war man bei der HSG Renchtal. Nach nervösem Beginn beider Teams, und einer schlechten Trefferquote auf Seiten der Gäste, stand es nach 6 Minuten 3:0 für den Gastgeber. Angriff zu Angriff und Ballkontakt zu Ballkontakt kam immer mehr Sicherheit ins Spiel der SG-Jungs. Zwar konnte Renchtal nochmal auf 6:4 eine 2 Torre Führung erzielen. Dies sollte aber auch die letzte Führung der Gastgeber gewesen sein. Zudem steigerte sich auch die Defensive und so konnte der Rückstand bis zum Halbzeitpfiff auf eine 16:13 Führung gedreht werden.
Weiter angetrieben durch eine starke Defensive, kamen die HLT-Jungs in Spielabschnitt zwei auch im Angriff durch. Klar ausgespielte Szenen prägten mehr das Spielgeschehen und so resultierten auch schöne und einfache Tore. Durch sichtlich schwindende Kräfte bei den Renchtälern und eine gute Mannschaftsleistung in Abwehr wie Angriff, wurde der Abstand deutlicher und man konnte am Ende, beim Endstand von 22:33, einen letztlich ungefährdeten Auftaktsieg bejubeln.
Die SG HLT schickt auf diesem Wege noch die besten Genesungswünsche nach Oppenau.
Für die SG HLT spielten:
Patrick Kaiser (im Tor)
Mario Mickeleit 9, Nils Maurer 8/1, Tilo Reinbold 5/1, Moritz Wöhrle 5, Jan Ecker 3, Kimi Brugger 2 Mikka Huber 1, Marco Lehmann, Magnus Achstetter
Coaches: Nicky Wingerter, Nico Reinbold, Iven Huber

Geschrieben von Nicky Wingerter/20.09.21

Zurück